© 2019 NPH Peru

Anforderungen an die Freiwilligen

Dauer des Einsatzes

Wir bitten die Freiwilligen, sich für mindestens ein Jahr zu verpflichten. Es gibt die verschiedensten Einsatzmöglichkeiten: als BetreuerIn für die Kinder, Krankenschwester oder -pfleger, Arzt/Ärztin, TherapeutIn, LehrerIn, SekretärIn, GärtnerIn, in der Bücherei, in der Landwirtschaft oder in den Kliniken. In Haiti gibt es auch die Möglichkeit, im Krankenhaus mitzuarbeiten.

Alter

Die Freiwilligen müssen mindestens 21 Jahre alt und bei guter Gesundheit sein.

Sprachliche Voraussetzungen

Für einen Einsatz in Lateinamerika sind gute Spanischkenntnisse erforderlich. Sie sind die Basis für einen intensiven Austausch mit den Kindern und für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit den einheimischen KollegInnen.

Für einen Einsatz in Haiti genügen Grundkenntnisse in Französisch. Die darauf basierende Landessprache Kreol muss in den ersten Monaten von den Freiwilligen erlernt werden.

Kosten

Die Heime kommen für Unterkunft, Verpflegung und ein kleines monatliches Taschengeld auf. Reisekosten zum Einsatzort und zurück sind vom Freiwilligen selbst zu tragen.

Krankenversicherung

The medical clinic at each orphanage is available to volunteers during their stay, but we recommend that volunteers call their public health service for any required shots or medical advice for living in any one of the countries.

For European and International Volunteers (volunteers who apply from countries without a local office), once volunteers have been accepted to work at the homes, they are eligible for and receive health, accident and liability coverage on a group policy with FID. This is coordinated by our German office and plan details and expectations are given when a volunteer is accepted.

US volunteers receive coverage through the IMG Patriot Plan. Plan details and expectations are given when a volunteer is accepted.

Bewerbung

Wenn Sie sich als Freiwillige/r bewerben möchten, benutzen Sie bitte unser Bewerbungsformular . Wenn Sie es vollständig ausgefüllt haben, wird es automatisch an den Zuständigen in dem von Ihnen gewünschten Land weitergeleitet. Bevorzugen Sie ein Download in Word (Englisch | Spanisch), senden Sie die vollständige Bewerbung bitte an Ihr Landesbüro. Wenn Sie als Freiwilliger angenommen worden sind, werden Sie gebeten, Ihr Gesundheitszeugnis (Englisch | Spanisch | Deutsch) mit der Unterschrift Ihres Arztes einzureichen.

 

 

 

 

 

Wie Helfen

 

Angebote für Freiwillige

 

Bestellen Sie unseren Newsletter


 

Folge NPH-Freiwilligen auf Facebook Folge NPH-Freiwilligen auf Facebook