Unsere Stimmen: Coralie vom Kinderkrankenhaus St. Damien von NPH Haiti

Coralie, 12 Jahre alt, wird im St. Damien Kinderspital wegen Leukämie behandelt. Sie teilt ihre Gedanken zu COVID-19 mit und dankt den Ärzten der Onkologie-Einheit, die sie wieder gesund machen.
Dezember 4, 2020 - Haiti

Coralie schreibt in Ruhe ihren Brief.
1/4

Liebe Welt,

Ich grüsse Sie mit aller Freude.

Ich mache mir grosse Sorgen wegen dieser Krankheit [COVID-19], die unser Land und alle anderen Nationen auf der ganzen Welt heimsucht.

Ich bin dem Krankenhaus von NPH Haiti St. Damien dankbar für die Unterstützung, die sie uns gewährt haben. Sie wird mir helfen, diese Pandemie bei guter Gesundheit zu überstehen.

Ärzte und Krankenschwestern tun ihre Arbeit nur, um uns zu schützen und Kindern zu helfen, ihre Krankheit zu bekämpfen.

Ich fühle mich unsicher wegen des Virus, speziell auch wegen meiner Familie. Ich hoffe, dass diese Krankheit in unserem Land und auf der ganzen Welt für immer vertrieben wird, damit wir in Frieden leben können.

Ich bin wegen meiner Krankheit im St. Damien-Krankenhaus; meine Untersuchungen haben ergeben, dass ich an Leukämie leide.

Ich sende diese Botschaft an die Welt: Bitte seien Sie vernünftig.

Danke!

Coralie

Name wurde geändert, um die Privatsphäre des Kindes zu schützen.

"Gott wird uns für immer in seinem Haus behalten. Amen!" Das Gebet von Coralie, das ihre Zeichnung begleitet.

Bitte unterstützen Sie unsere Kinder, die im Kinderkrankenhaus von NPH Haiti St. Damien wegen Krebs behandelt werden. Das St.-Damien-Krankenhaus ist das einzige Krankenhaus des Landes mit einer onkologischen Abteilung. Machen Sie diese Weihnachten einen Unterschied. Schließen Sie sich den Lebensrettern an. Hier können Sie spenden: NPH St. Damien-Krankenhaus.

Coralie   
Krebspatientin im NPH St. Damien Kinderkrankenhaus

 

 

 

Mehr Nachrichten von Haiti


Wie Helfen

 

Bestellen Sie unseren Newsletter