© 2021 NPH Honduras

Neuigkeiten

Dez. 22
San José Family Center feiert das erste Weihnachtsfest
Vor einem Jahr öffnete das Familienzentrum San José seine Türen für die Gemeinde Mata de Plátano. Heute feiert es nicht nur seine ersten Weihnachtstage, sondern auch den Erfolg, den es an seinem ersten Jahrestag erreicht hat.
 
Dez. 14
NPH Honduras gründet ein Rapid Response Team, um gefährdeten Familien zu helfen
Margen, eine alleinerziehende Mutter aus La Paz, lebte von der Arbeit in der informellen Wirtschaft. Doch als die COVID-19-Pandemie ausbrach, infizierte sie sich mit dem Virus und war auf die Unterstützung von NPH angewiesen.
 
Okt. 14
Unsere Stimmen: Margot von NPH Honduras
Margot* ist Studentin im zweiten Studienjahr und hilft auch als Erzieherin und Betreuerin bei NPH Honduras. In diesem Brief schildert sie ihre Gefühle über die Pandemie und wie dankbar sie ist, Teil von der NPH-Familie zu sein.
 
Sept. 28
Unsere Stimmen: Julian von NPH Honduras
Willkommen zu Unsere Stimmen: Eine Serie an Briefen von unseren Kindern und Jugendlichen in der NPH Familie. Julian*, ein 15 Jahre alter Knabe, erzählt über die COVID-19 Quarantäne bei der Rancho Santa Fe.
 
Jul. 22
Das Casa Mi Esperanza feiert ihr Drei-Jahres-Jubiläum
NPH Honduras zelebriert das dreijährige Bestehen des Übergangsheim im Distrikt Olancho.
 
Mai 15
Open Home Episode 1: NPH Honduras - Zusätzliche Fragen
Der Nationale Direktor von NPH Honduras, Stephen O'Mahony, beantwortet zusätzliche Fragen zur Serie "Open Home Episode 1: NPH Honduras".
 
Apr. 27
NPH Honduras wird in der Krise von einer unserer Mitarbeiterinnen geschützt: Dr. Dora Berríos
Als sie ein kleines Mädchen war, träumte Dora Berríos davon, Ärztin zu werden. Heute ist die hermana mayor Leiterin der Gesundheitsdienste von NPH Honduras und leitet den Kampf gegen COVID-19 im Rancho Santa Fe.
 
Apr. 16
Foto-Essay: Die Quarantäne kann den Glauben bei NPH Honduras nicht einschränken
Trotz der Protokolle der physischen Distanzierung, die sich aus COVID-19 ergeben, fördert NPH Honduras die Spiritualität der Kinder und Jugendlichen.
 
März 24
Inmitten des Chaos stehen wir vereint
Der Nationale Direktor Stephen O'Mahony berichtet über die schwierigen Entscheidungen, die er und sein Team trafen, als die Coronavirus-Pandemie in Honduras Einzug hielt, und über die selbstlose Fürsorge, die die Familie von NPH Honduras kennzeichnet.
 
März 20
NPH Honduras hebt seine Helden in der Coronavirus-Krise hervor
Noch bevor das Coronavirus auf das Land kam, führte NPH Honduras vorbeugende Massnahmen ein, um die Gesundheit seiner Kinder zu gewährleisten.
 

Freiwillige Mitarbeiter gesucht
Haben Sie eine besondere Befähigung, die Sie gern für unsere Kinder einsetzen möchten?
 

Weitere Berichte finden Sie im Archiv.

 

 

 

 

NPH Honduras


Wie Helfen

 

News Blogs

 

Bestellen Sie unseren Newsletter