Hoffnung für kranke Kinder

HAITIS FÜHRENDES KINDERSPITAL

Werde jetzt ein LifeSaver für unsere Kids im Spital St. Damien in Haiti
und rette Kinderleben!

Gemeinsam mit unserem medizinischen Team hilfst du jährlich über 90.000 Kindern und Schwangeren in Haiti. Denn ohne unser Kinderspital
St. Damien wären sie ohne medizinische Versorgung. Für sie ist das Kinderspital die einzige Anlaufstelle!

NPH St. Damien Spital

Der Zugang zur Gesundheitsversorgung in Haiti ist für die Mehrheit der Bevölkerung unbezahlbar und unzugänglich. St. Damien ist das führende Kinderkrankenhaus in Haiti und das einzige, in dem Kinderkrebs behandelt wird. Sie können jetzt ein LifeSaver werden und sich für arme haitianische Kinder einsetzen.

Gute Gesundheitsversorgung für eine arme Bevölkerung

Können Sie sich eine Mutter in Haiti vorstellen, die versucht, eine Heilung für ihr krankes Kind zu finden? Im Durchschnitt gibt es hier 1 Arzt für 15.000 Menschen, verglichen mit 1 Arzt für 100 Menschen in der Schweiz. Wenn es einen Arzt gibt, gibt es oft kein Geld, um die Behandlung zu bezahlen. Knapp jedes zehnte Kind stirbt vor seinem 5. Geburtstag.

St.-Damien Spital: letzte Chance für schwerkranke Kinder

 

Situation in Haiti

Viele bedürftige Kinder, Obdachlose Schlechte Infrastruktur, wenig Bildungs-möglichkeiten Kein ausgebautes Gesundheitswesen, hohe Kindersterblichkeit Niedrige Hygienestandards, kein sauberes Wasser Politische Instabilität, Kriminalität

 

LifeSavers Prioritäten

Reduzieren der Säuglingssterblichkeit

Über die erfolgreiche Behandlung des unterernährten Baby Wood

Werdende Mütter begleiten
und betreuen

Mutterschaft mit hohem Risiko: die ganze Story


Bekämpfung von HIV/AIDS

Einsatz für eine HIV-freie Generation in Haiti

 

Spital St. Damien Einfluss in 2019

  14700 Behandlungen   3555 Geburten   1280 Tuberkulose-
  Behandlungen
  3631 HIV-Konsultationen   4099 Zahnbehandlungen   24811 Impfungen
  402 Eintritte wegen
  Unterernährung
  3983 Schwangerschafts-
  untersuchungen
  1538 Krebsbehandlungen

 

Wir brauchen deine Hilfe, um noch mehr Leben retten zu können!

 

 

Bei Fragen

Tel.  (+41) 43 497 90 30

Email  [email protected]